Aber Hallo!
Meine Leinenhalter reden in letzter Zeit was über Körung und ich muss merkwürdige Sachen über mich ergehen lassen.
Neulich musste ich zum Tierarzt, das mag ich ja ganz und gar nicht! Erst alleine mit Frauchen, sie redeten und redeten und die Tierärztin hat mich dann auch etwas begutachtet. Fand ich gar nicht lustig! Und das habe ich ihr auch zu verstehen gegeben!
Ein paar Tage später stand ich schon wieder mit meinen Leinenhaltern beim Tierarzt auf dem Tisch, aber was da mit mir passierte! Überall wurde ich überall untersucht und angefasst, vermessen und gewogen. Aber das schlimmste, die Tierärztin hat aus meinem Bein Blut mit so einer komischen Nadel bei mir heraus geholt! Das war vielleicht komisch! Tat aber nur ein klein wenig weh. Man war ich froh, als das alles vorüber war!

Ein paar Tage später musste ich, eher unfreiwillig, wieder zur Tierärztin. Beim toben im Gras habe ich mich am Auge verletzt und es tränte wie wild, konnte fast nix mehr sehen auf dem Auge. Da sind wir dann doch lieber mal zum TA gefahren. Alles gut, nur eine leichte Verletzung der Hornhaut. Etwas Augentropfen musste ich dann ein paar Tage nehmen, aber es war alles schnell verheilt!
Ich muss sagen, sie und Ihr Team machen schon einen tollen Job! Ich gebe es ungern zu, aber langsam gewöhne ich mich wohl an den TA, unfreiwillig, aber was muss das muss!

Heute war ich dann noch auf einer neuen Hundeschule. Meine Leinenhalter wollen, das ich noch mehr selbstsicher durch das Leben gehe.
Ja, ab und an weiß ich nicht wie ich in bestimmten Situationen reagieren soll, aber das hat uns die Trainerin heute schon bei gebracht was wir da machen sollen. Klappte ganz gut! Mal sehen wie es dann im Alltag wird?

Körung, ich weiß ja immer noch nicht was die damit meinen, aber das bekomme ich noch heraus!
In Braunschweig auf dem Kromispaziergang jedenfalls hab ich das nicht heraus bekommen was die damit meinen! Habe da lieber mit meinen Artgenossen getobt! Kabou (den finde ich ja total süß 😉 ) habe ich auch wieder getroffen! Wir hatten eine Menge Spaß da!
Bald ist ja wieder in meinem Revier ein Spaziergang, ich hoffe wieder auf viele Artgenossen zu treffen!

%d Bloggern gefällt das: